Corona-Barometer

Alle Stufen auf einen Blick

Der HORECA-Sektor fällt unter die Vorgaben des sogenannten Corona-Barometers. Hier finden Sie die Vorgaben des Barometers je nach Pandemiestufe für den HORECA-Sektor.

Ein Kellner mit Mund-Nasen-Maske serviert Essen.

Das neue Barometer definiert drei Ebenen. Im Downloadbereich finden Sie eine Übersicht mit den Vorgaben des Barometers je nach Pandemiestufe.

Code Rot: hohes Risiko einer Überlastung des Gesundheitssystems

  • Neue Krankenhausaufnahmen pro Tag: mehr als 150
  • Auslastung der Intensivstationen: mehr als 500 Betten

Code Orange: zunehmender Druck auf das Gesundheitssystem; ein Eingreifen ist nötig, um den Trend umzukehren

  • Neue Krankenhausaufnahmen pro Tag: 65-149
  • Auslastung der Intensivstationen: 300-500 Betten

Code Gelb: epidemiologische Situation und Druck auf Krankenhäuser unter Kontrolle

  • Neue Krankenhausaufnahmen pro Tag: weniger als 65
  • Auslastung der Intensivstationen: weniger als 300 Betten

Bei der Festlegung des anzuwendenden Codes wird der Konzertierungsausschuss neben dem Druck auf die Gesundheitsversorgung auch eine Gesamtbewertung der epidemiologischen Situation berücksichtigen und der geistigen Gesundheit besondere Aufmerksamkeit widmen.

Das Barometer legt fest, ob und in welchem Umfang das Covid-Safe-Ticket (CST) Anwendung findet. Das Barometer und das CST gelten für folgende Teilbereiche der touristischen Vermietung:

  • Horeca
  • Fitness/Sport
  • Events

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich an den Fachbereich „Sport, Medien, Tourismus“ wenden.